Kleiner Warnhinweis zum Thema Volvo Penta Panama

Sollte jemand mit Volvo-Penta Motoren noch in Panama eine Inspektion vor der großen Fahrt über den Pazifik planen, raten wir davon ab den angeblichen Volvo-Vertragshändler in Panama-City zu beauftragen. Es handelt sich nicht, wie es das Gebäude nahe der Flamenco-Marina vermuten läßt um einen Vertragshändler, der Volvo Qualität liefert. Im Gegenteil: Dort gibt es keine oder nur einzelne Ersatzteile, die maßlos überteuerte Inspektion (1.600 Euro für unsere beiden 40 PS Motoren) muß vor Beginn der Arbeiten ohne Rechnung oder KVA bezahlt werden, Termine werden nicht eingehalten, keiner spricht englisch, Emails werden nicht beantwortet, die Inspektion ist eher ein Ölwechsel mit Austausch von Filtern, man zahlt 2 Personen von denen einer arbeitet und einer ab und zu ein Werzeug anreicht und ein Volvo Servicebuch hat in dem Laden offenbar auch noch nie jemand gesehen.

Besser Finger weg von:

Comercial de Motores S.A. ( http://www.cdm.com.pa)

Flamenco Amador Islan, Volvo Penta Building

Dieser Beitrag wurde unter 12/2016 bis 08/2017 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s