Die Überfahrt

unsere Reise in die Karibik

unsere Reise in die Karibik

Start ist Anfang September ab Mallorca. Es geht dann über Ibiza, an der spanischen Küste entlang nach Gibraltar. Von der Kronkolonie aus segeln wir in einem Schlag zu den kanarischen Inseln, um Ende September oder Anfang Oktober sicher in einem Hafen festzumachen. Spätestens am 10. November wollen in Las Palmas, Gran Canaria sein.

Am 23. November 2014 ist der Start der ARC, Atlantic Rallye for Cruisers mit Ziel Saint Lucia. Es werden in diesem Jahr 250 Schiffe starten. Die Überfahrt wird ca. 20 Tage dauern.

Danach planen wir kreuz und quer durch die Karibik zu segeln.

Die zusätzliche Crew:

Hagen (November 2014 – Januar 2015)

Seit meinem ersten Segeltörn 2007  habe ich den Spaß am Segeln entdeckt. Für mich ist es ein Gefühl von Freiheit und des Entdeckens. Man sieht Orte die man sonst nicht besuchen kann, zum Beispiel die Schären in Schweden oder einsame Karibik-Buchten.  Die Natur für seine Ziele zu nutzen und auch wenn es einmal viel Wind und Wellengang gibt, macht mir viel Spaß.  Ich freue mich sehr den Atlantik mit einem erfahrenen Skipper und zwei tollen Frauen zu überqueren.

Josephine (November 2014 – Januar 2015)

2010 lernte ich Hagen kennen. Mit ihm, Berthold und Ursula habe ich dann meine ersten Segelerfahrungen gemacht. Bei meinem ersten Törn sind wir mit dem Sonntagskind (Aphrodite 37) von Heiligenhafen nach Dänemark gesegelt. Dieses Jahr lernte ich dann die Sempre due kennen und wir sind im Sommer von Mallorca nach Menorca und wieder zurück gesegelt. Und da alle guten Dinge drei sind, segle ich jetzt direkt mit über den Atlantik. Das nenne ich mal eine steile Karriere.

Alle Artikel zur Überfahrt findest du unter der Rubrik „Die Reise“, Kategorie 07/2014-05/2015!!!!

 

2 Antworten zu Die Überfahrt

  1. Christina Blum schreibt:

    Juhu aus dem nebeligen FH :-)! Wo seid Ihr? Passt alles ins Boot? Wir sind gespannt dabei und schicken Euch herzliche Grüsse aus dem Nebel….über dem Nebel fliegen gerade die Ballons der Mongolfiade an uns vorbei….lach!!!

  2. Kerstin Enger schreibt:

    Hallo Ihr Lieben:) , nun solltet Ihr Euch langsam eingerichtet haben:)
    Ich hoffe das kleine Sportequipment hat es auch geschafft?!
    Denke fest an Euch, und wünsche Euch eine wunderschöne und erlebnisreiche Reise,

    herzliche Grüße Eure Kerstin Enger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s