Donnerstag, 20.11.2014 – noch dreTage bis zum Start

Oh weh, die Arabische Nacht war lang. Wir hatten eine Menge Spaß gestern und sahen auch einigermaßen arabisch aus. Hagen hatte seine Mühe damit Josephine und mich zum Nachhause-Gehen zu überreden.

Leanne schickt mir ein paar Fotos per Email. Sobald ich diese habe werde ich euch zeigen wie hübsch wir alle gestern waren.

Aber „wer feiern kann“ … so klingelte dann um 7 Uhr mein Wecker und weitere Punkte wollten heute von unserer Liste gestrichen werden.

Für heute war u.a. unser Großeinkauf geplant. Zwischen 8 und halb neun wurde das Fleisch geliefert und danach sind Berthold und ich zum Hiperdino und danach zum Carrefour um alles nicht verderbliche einzukaufen. Das meiste haben wir im Hiperdino gekauft, die praktischer Weise einen Lieferservice bis ans Schiff haben. Und noch während wir auf dem Weg zum Carrefour waren, wurde schon angeliefert und Hagen und Josephine konnten alles verstauen. Die beiden Kisten, die wir dann noch mitgebracht haben, waren dann auch schnell aus- und eingeräumt.

Morgen früh wollen wir auf dem Markt dann frisches Obst und Gemüse kaufen. Und für die ersten drei Tage vorkochen.

Nadel und Faden müssen wir noch in der Apotheke besorgen. Wurde uns dringend im First Aid Seminar empfohlen. 🙂 Wie man näht hat man uns nicht gezeigt. Ich werde mal schauen, welch schöne Muster wir im Falle eines Falles zustande bekommen.

Jetzt geht es zum Seminar: Crossing on a catamaran.

Da gehts zu viert hin. Mal schauen, war wir heute lernen.

 

Dieser Beitrag wurde unter 07/2014 bis 05/2015, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Donnerstag, 20.11.2014 – noch dreTage bis zum Start

  1. Cornelia Garrecht schreibt:

    Schaut Euch lieber mal im Internet ein paar chirurgische Knoten an und übt ein bisschen! Und man muss sich darüber im Klaren sein, dass die Zeit der Ritter und Helden, die nach so manchem schweren Schmiss fleißig weiterkämpften, vorbei ist ,,, Heutzutage benutzt man Lokalanästhetika. Passt bloß auf Euch auf! Liebe Grüße Euch Allen!!! Und gute Fahrt!

  2. Norbert schreibt:

    Wir wünschen euch eine tolle Reise und kommt gut an. Laßt die ganz großen Wellen aus und fahrt links und rechts dran vorbei. Liebe Grüße
    P.S. Der Smart steht wie ein Fels.

  3. Christina Blum schreibt:

    Ich dachte immer die „Jungen“ können noch richtig feiern….von wegen…. habt Ihr gut gemacht:-)))!!! Liebe Ursula, bitte denke daran: Subkutane Nähte sehen schöner aus:-), keine Kreuzstiche :-)!!! Herzliche Grüße aus Sylt…. C und R mit G und K

  4. Harald Ruths schreibt:

    Hallo Berthold, schick mir doch bitte noch den Link für das Iridium Telefon! Liebe Grüße! Harald

    Von meinem iPhone gesendet

    >

  5. Holger Ruhnau schreibt:

    Oh ja, feiern könnt ihr – das kann ich bestätigen!
    Nur Hagen ist ’ne echte Spaß-Bremse! Der soll mal ein bisschen lockerer werden… 😉
    Statt „Sons of Anarchy“ oder „Game of Thrones“ hättet ihr euch vorher noch ein paar Folgen „Dr. House“ angucken sollen. Und als Hagen seinen Fahrrad-Unfall hatte, hättet ihr alle schon mal das Nähen üben können – ich drück euch die Daumen, dass nichts passiert.
    Ansonsten hab ich gedacht, dass ihr nach dem Angelausflug das Fleisch nicht beim Metzger kauft, sondern dass Hagen ein paar selbst erlegte Steaks aus dem Palmitos-Park mitbringt. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s