Pläne und die Wirklichkeit

Wieder einmal lernen wir, dass unsere Pläne zwar perfekt sein mögen, aber nur ein Detail kann sie dann am Ende durchkreuzen. In unserem Fall sind es die Wellen.

Wir werden heute noch nicht auslaufen können. Der Wind wäre, wenn wir uns an der Küste entlang halten würden o.k., bzw. wir würden motoren, jedoch die Wellen sind gegen uns und zwar mit 2,50 m Höhe ungefähr.

Das tun wir uns und unserer schönen Sempre due nicht an. Es jagt uns niemand und so bleiben und noch ein paar Tage mit Hans und Hazel und Traudl und Jochen.

Das linke Bild zeigt die Wellenrichtung und -stärke und das rechte Bild die Windrichtung und -stärke.

Wir befragen jetzt Wetterwelt/Meeno Schrader wann er uns empfiehlt auszulaufen. Wir hoffen, dass wir es noch zu Silvester schaffen, um mit Mike zu feiern.

Dieser Beitrag wurde unter 12/2016 bis 08/2017 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s