Start um mindestens 18 Stunden verschoben

SCHADE: Wir wären so gerne bei 30-40 Knoten Wind und 3-4 m Welle gestartet 🙂

Die Palmen biegen sich, im Hafen sind drei Mooringleinen gerissen. An einem Schiff hat sich ein Segel in der Nacht gelöst. Das war ein ordentliches Getöse.

Nein – ganz ehrlich – wir sind alle sehr erleichtert. Auf allen Booten merkt man die Erleichterung.

 

Dieser Beitrag wurde unter 07/2014 bis 05/2015 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Start um mindestens 18 Stunden verschoben

  1. Kerstin Enger schreibt:

    Uiiiiiii, ist das alles aufregend🙉🙊

  2. Holger Ruhnau schreibt:

    Das hört sich an, als hättet ihr bei so einer Winsdstärke mit der Sempre due nach Saint Lucia fliegen können. Hat Berthold auch einen Pilotenschein? Ansonsten könnt ihr wirklich besser warten – und Hagen nochmal das Boot schrubben lassen…

  3. Mirco + Steffi schreibt:

    Zum Glück!!! Wir fiebern + segeln ja quasi mit Euch und können es auch kaum erwarten, dass das große Abenteuer endlich losgeht, aber wir wollen selbstredend nicht, dass Ihr Euch unnötig in Gefahr begebet! Wir denken an Euch, wünschen Euch die allerbeste Zeit, eine spannende und sichere Überfahrt und versorgt uns bitte weiter mit Informationen!
    Küsse an alle an Bord!

  4. Friederike + Ergün schreibt:

    Ihr Lieben,
    nein, wenn sich die Palmen biegen, sollte man besser nicht in See stechen. Gut, dass Ihr noch die paar Stunden wartet, die sicher schnell vergehen. Und an Land ist ja auch immer was los, wie man euren schönen Fotos entnehmen kann.
    wir sind sehr gespannt auf weitere fesselnde Berichte der Star-Redakteurin Ursula und wünschen euch einen guten Start!!!
    Liebe Grüße von
    Friederike, Ergün u Tarik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s