Alicante – Partytown

Lieber Hagen, liebe Josephine, lieber Max, lieber Tobias, lieber Lars, lieber Niklas und lieber Tarik, wenn ihr mal eine Elektro-Club-Open-Air-Party bis morgens um 6 Uhr mit wunderbarem Blick auf eine schöne Marina mit noch schöneren Segelyachten und Motoryachten am Mittelmeer feiern wollt – rate ich euch zu Alicante!!

Für mich war es eher anstrengend, weil ich kaum schlafen konnte und ich bei ziemlicher Wärme sogar noch das Fenster schließen musste und es war dennoch sehr laut. Nicht, dass ich die Musik ganz doof fand, aber etwas leiser hätte es für mich auch getan.

Wir waren gestern also in Alicante, haben bei ziemlich starkem Seitenwind in einem 8 m breiten Liegeplatz festgemacht (unser Schiff ist ja 7,40 m breit). Aber mein Skipper hat das bravourös gemeistert. Gegen Abend wurde es etwas windstiller. Wir haben Wasser und Lebensmittel gebunkert, waren im sehr schönen Real Club Nautico mäßig lecker Abendessen und wie wir die Nacht verbracht haben, habe ich ja schon geschrieben.

 

Dieser Beitrag wurde unter 07/2014 bis 05/2015, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Alicante – Partytown

  1. Holger Ruhnau schreibt:

    Erst die Nacht durchfeiern und dann bei Wellengang auf ein Schiff?
    Nichts für Hagen!!
    Ihm ist dann schon ’ne Taxi-Fahrt zuviel. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s